Mittwoch, 12. Dezember 2012

Rezension: Bloodlines 2: Die goldene Lilie von Richelle Mead



Autor: Richelle Mead
Verlag: Egmont Lyx
Übersetzung: -
Originaltitel: The Golden Lily
Reihe: Band 2
Seiten: 416
Ausführung: Broschiert
Preis: 12,99 € 
ISBN: 978-3-8025-8836-5

Kurzbeschreibung:

 KANN SIE IHREM HERZEN TRAUEN? Seit die Alchemistin Sydney Sage die Moroi-Prinzessin Jill beschützt, hat sie den Respekt und die Anerkennung ihrer Leute zurückerlangt. Die Verachtung der Alchemisten gegenüber den Vampiren kann sie jedoch nicht länger teilen. Denn obwohl Sydney zum ersten Mal in ihrem Leben einen Verehrer hat, merkt sie bald, dass ihr Herz in Wirklichkeit für einen anderen schlägt, den zu lieben ihr verboten ist.

Über die Autorin:

Richelle Mead wurde in Michigan geboren. Sie hat Kunst, Religion und Englisch studiert.  Mit der Succubus-Serie und ihrer Jugendbuchserie Vampire Academy gelang ihr der Sprung auf die internationalen Bestsellerlisten.

Meine Meinung:

Der zweite Band der Bloodlines Reihe "Die goldene Lilie" startet ca. einen Monat nach den Ereignissen aus "Falsche Versprechen". Die Geschichte beginnt wieder einmal sehr spannend und flott. Eine kurze Einleitung teilt sich nach mehreren Seiten in viele kleine Handlungstränge, die zusammen ein großes Ganzen ergeben. Wer wie in der Vampire Academy Reihe viel Action erwartet, wird hier leider völlig falsch bedient sein. "Bloodlines" bezieht sich mehr auf die emotionalen Ebenen der Charaktere. Das war trotzdem, auch dank Sydneys Unerfahrenheit gegenüber dem anderen Geschlechts, sehr unterhaltsam und auch spannend mit zu verfolgen.

Meads größte Stärke, die Charaktere, machte sich hier wiedermal sehr gut bemerkbar. Besonders Hauptfigur Sydney (die vielen in Band 1 noch unsympathisch erschien) machte hier große Fortschritte. Ich hatte sie von Anfang an schon lieb gewonnen, aber in diesem Band konnte ich sie einfach besser verstehen. Auch wenn sie keine Rose aus der VA ist, ist es trotzdem sehr nett aus ihrer Sicht zu lesen. Aber nicht nur Sydney, auch die anderen Personen waren durch und durch gelungen.

Der Schreibstil war wie von Frau Mead gewöhnt sehr flüssig. ABER ich habe jetzt hier etwas zu bemängeln, wenn man es so sagen kann. Ich habe das Buch bereits kurz nach dem Erscheinen auf englisch gelesen und ich muss ehrlich sagen dass es mir in der Originalen Sprache um länger besser gefallen hat. Die Gefühle der Charaktere wurden einfach viel besser zum Vorschein gebracht. Auch der Satzbau und einzelne Beschreibungen haben mir bei weitem besser gefallen! Außerdem sind mir bei der deutschen Ausgabe auch wieder ein - zwei Rechtschreib- bzw. Satzzeichenfehler aufgefallen. Also wer ein einigermaßen gutes englisch hat, sollte die Bücher vielleicht im Originalen lesen.

Ein Grund das Buch bzw. die Reihe noch mehr zu mögen (ich glaube ich erwähne es in jeder Rezension *g*) ist *Trommelwirbel* ADRIAN. Er war schon in der Vampire Academy Reihe mein Liebling, und ist es auch nach diesem Buch noch! Man bekommt hier einen sehr guten Einblick in ihn und lernt ihn zu verstehen. Sozusagen sein innerer weicher Kern kommt mehr zum Vorschein. Natürlich ist er immer noch der typische Bad Boy, so wie wir ihn kennen und lieben gelernt haben. Als Fan von ihm, war es für mich besonders schön zu hören, dass Band 4 (engl. The Fiery Heart) auch aus seiner Sicht geschrieben sein wird. Er und Sydney werden sich dort Kapitelweise abwechseln. Ich freue mich drauf!

Als absoluter Adrian Ivaskov Fan war ich von dem Ende natürlich absolut nicht begeistert! Jeder der das Buch schon gelesen hat weiß was ich meine. Ich war sozusagen am Boden zerstört. Das aller schlimmste ist aber, dass wir noch bis Februar warte müssen, denn dann kommt erst die englische Ausgabe von "The Indigo Spell" raus. Leute die die Bücher nur auf Deutsch lesen, müssen sogar noch bis September 2013 warten! Für mich wäre fast 1 Jahr lang Wartezeit zu heftig! Bei mir geht es schon im Frühjahr auf Englisch weiter! Ich sage es euch, ich kann es kaum mehr abwarten mehr von dieser Reihe zu lesen! 5 volle Sterne!

Reihe:


Band 1: Falsche Versprechen
Band 2: Die goldene Lilie 
Band 3: Magisches Erbe (Sep. 2013)
Band 4: engl. The Fiery Heart
Band 5: ??
Band 6: ??

Kommentare :

  1. Ich mag die Buchreihe echt gerne :) Im Februar kommt eeeeendlich The Indigo Spell :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich schon wahnsinnig auf den 3 Band! :-)

      Löschen
  2. Mögen alle Sorgen
    wie tanzende Schneeflocken
    von dir abfallen und in der Winternacht verschwinden.
    Möge die Liebe wie ein helles Licht dein Herz erwärmen
    und ein kleines Freudenfeuer entfachen.
    Schöne Weihnachten - liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Dankeschön!
      Auch wenn es ein bisschen spät kommt, hoffe ich du hattest schöne Feiertage und einen super start ins neue Jahr! :-)

      Löschen
  3. Dein Blogdesign gefällt mir sehr sehr gut.
    Liebe Grüße und einen guten Start ins neue Jahr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Lob! :-)
      Ich hoffe du hattest auch einen guten Start.

      Löschen

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove