Sonntag, 1. Januar 2012

Rezension: Chroniken der Unterwelt 1: City of Bones von Cassandra Clare


Autor: Cassandra Clare  
Verlag: Arena 
Reihe? Band 1/6  
Seiten: 512  
Ausführung: Hardcover (Geb.) 
Preis: 17,95 € 
ISBN: 978-340106132  







Kurzbeschreibung:
Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter in New York. Als diese entführt wird, lüftet Clary das Familiengeheimnis: Ihre Mutter gehörte einst der Bruderschaft der Shadowhunter an, einer Gruppe, die seit über tausend Jahren Dämonen jagt. Nach und nach beginnt auch Clary in diese Welt einzudringen. Doch die Welt der Dämonenjäger ist zerrissen. Werden Clary und ihre Freunde es schaffen, ihre Mutter zu retten?    QUELLE

Über die Autorin: 
Cassandra Clare wurde in Teheran geboren und verbrachte die ersten zehn Jahre ihres Lebens in Frankreich, England und der Schweiz. Ihre Reihe Chroniken der Unterwelt sowie die neue Trilogie Chroniken der Schattenjäger wurden auf Anhieb zu einem internationalen Erfolg, ihre Bücher stehen weltweit auf den Bestsellerlisten. Cassandra Clare lebt mit ihrem Mann, ihren Katzen und einer Unmenge an Büchern in einem alten viktorianischen Haus in Massachusetts.

Meine Meinung:
Ehrlich gesagt, hätte ich nie gedacht das ich dieses Buch mal lesen werde.  Auch wenn diese Reihe mir sehr oft empfohlen wurde, habe ich mich immer Gedrückt. Als ich „City of Bones“ dann bei einem Buchladen Besuch im Regal stehen sah, wurde ich schwach. Und die ganze Reihe bekam ein Platz in meinem Regal.

Schon auf den ersten Seiten wurde ich total überrascht. Die Spannung baut sich sofort auf, und sie fällt auch nicht. Zwischen durch musste ich das Buch ein paar mal zur Seite legen, - nicht weil es mir nicht gefallen hat! Sondern weil es einfach, ja wie soll ich sagen? Es wurde so Spannend das ich das, was ich gelesen hatte erstmal verdauen musste, bevor ich weiterlesen konnte. Das hatte ich noch nie bei einem Buch, das es mir zu spannend wurde.

Eigentlich hätte ich gedacht das mir dieses Buch ein wenig zu viel Fantasie sein könnte. Denn neben Schattenjägern, Vampiren und Werwölfen gibt es auch noch Dämonen, Engel und und und. Die Liste ist unendlich lang. ;-) Trotzdem kann man immer genau Folgen denn alles wird gut beschrieben. Die Autorin fädelt alles geschickt in das Geschehen ein, so das ich kein einziges mal verwirrt war.

Die Charaktere sind spitze! Vorallem Jace hat es mir angetan. Er hat immer einen guten Spruch auf Lager. Er ist der Nummer 1 Buch Charakter überhaupt. Ich denke, männliche Protagonisten aus anderen Bücher, werden es nach Jace sehr schwer bei mir haben. ;-) Clary ist am Anfang erst 15 also noch recht jung. Trotz ihres Alters ist sie sehr mutig, und hat auch meist die richtige Antwort auf Jace seine Sprüche. So mag ich es am liebsten! Ich liebe es wenn die kleinen Mädchen so schön schlagfertig sind.

Der Schreibstil ist ganz ganz große Klasse. Der Humor spielt eine große Rolle. Auf manchen Seiten musste ich anfangen laut zu lachen. Romantik und Action sind auch reichlich vorhanden. Da der Plot sehr flüssig geschrieben und so mega spannend ist, liest sich das Buch recht schnell durch.

Mit der  Lösung, die die Autorin zum Schluss findet, habe ich echt nicht gerechnet. Sie  hat mich umgehauen! Zufriedenstellen wollte ich mich mit ihr allerdings nicht. Aber ich denke und hoffe die Autorin hat sich da was einfallen lassen in den Fortsetzungen. Die übrigens schon bald zum lesen bereit stehen werden.

Fazit:
Das einzige Worte die ich für dieses Buch übrig habe ist WOW. Dieses Buch bzw. die ganze Reihe sollte in absolut keinem Bücherregal fehlen. Die Geschichte hat alles was ein gutes Buch braucht. Spannung, Action, Romantik, Humor und Sympathische Protagonisten. „City of Bones“ konnte auf ganzer Linie überzeugen.


Reihe:
BAND 1: City of Bones
BAND 2: City of Ashes
BAND 3: City of Glass
BAND 4: City of Fallen Angels
BAND 5: City of Lost Souls (deut. Ende 2013 - Anfang 2014)
BAND 6: City of Heavenly Fire (engl. 2014)

Kommentare :

  1. Das nenne ich doch mal eine tolle Rezension zu dem Buch.
    Ich habe es gerade erst angefangen bzw. bin auf seite 90.
    Außerdem find ich deinen Blog übrigens sehr interessant und würde ihn gerne weiterverfolgen wollen.

    lg shou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Das Buch bzw. die ganze Reihe ist einfach super. Ich freue mich schon wenn im Februar endlich Band 5 auf deutsch erscheint. :-)

      Löschen

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove