Mittwoch, 18. April 2012

Ich lese "Ruht das Licht" von Maggie Steifvater


Heute stand ich vor meinem Stapel ungelesener Bücher ( mittlerweile sogar fast schon ein ganzes Regal ) und habe mal durchgezählt. 37 Bücher !! Jetzt ist Schluss mit Bücherkaufen. Ich habe mir fest vorgenommen keine, wirklich keine, Bücher mehr zu kaufen bis mein SuB unter 20 ist. Zuerst werde ich alle "alten" Bücher lesen, das heißt alle die noch von 2011 sind. Anfangen werde ich mit "Ruht das Licht". Band 1 hat bei mir 5 Sterne mit 'nem +. Und jetzt lese ich endlich weiter!


Obwohl alles verloren schien, ist Sam zu Grace zurückgekehrt. Er hat den Wolf in sich besiegt und jetzt liegt ein ganzes Leben in seiner Menschengestalt vor ihm. Doch nun ist es Grace, deren Zukunft ungewiss erscheint. Sie, die sich ihrer menschlichen Haut immer so sicher war, hört nachts die Stimmen der Wölfe und weiß: Sie rufen nach ihr. Wogegen Grace sich mit aller Macht wehrt, wäre Cole hochwillkommen. Cole wünscht sich nur eines: Vergessen. Vergessen, wer er ist. Vergessen, was er getan hat. Die Wolfshaut ist seine Zuflucht. Doch trotz der eisigen Kälte gelingt es ihm nicht, die Wolfsgestalt dauerhaft anzunehmen. Als Coles Vergangenheit ihn einholt und sich immer mehr neugierige Augen auf die Wölfe richten, muss Sam zusehen, wie seine Welt zerbricht: Das Rudel schwebt in größter Gefahr und Grace hält nur noch die Liebe zu ihm in ihrem menschlichen Leben. Sam ahnt, dass der Wolf in ihr eines Tages siegen wird.



Kommentare :

  1. Ich fand den 2. noch besser als Nummer1, was ganz klar an Cole lag :D
    Viel Spaß!^^

    AntwortenLöschen
  2. Cole ist toll! Und du hast recht, Band 2 ist besser als der erste. Ich dahcte nicht das dass geht. :-D

    AntwortenLöschen

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove