Dienstag, 21. Februar 2012

SuB Futter !

 Das mein SuB nicht lange bei 15 bleibt war mir eigentlich klar. Die Hoffnung hatte ich aber trotzdem nicht aufgegeben. Bis Heute, hatte ich den ganzen Februar keine Buchpost !! Ich hatte irgendwie keine Lust mir Bücher zu kaufen. Komisch. Naja, gestern habe ich wieder zugeschlagen und eifrig Bücher bestellt. Hier ist meine Ausbeute:

Was ist wirklich geschehen, damals in Verona, im Schicksalsjahr 1304? Romeo und Julia sind nicht im Namen der Liebe gestorben. Nein, Romeo hat Julia ermordet, um selbst Unsterblichkeit zu erlangen. Als Söldner der Apokalypse verhindert er seit 700 Jahren, dass Liebende zueinander finden. Doch auch Julia ist in Wahrheit unsterblich geworden und kämpft auf der Seite der Botschafter des Lichts für die wahre Liebe. Als erbitterte Feinde kämpfen sie in verschiedenen Körpern für ihre jeweilige Mission. Jahrhunderte später erwacht Julia im Körper des Mädchens Ariel. Auf der Suche nach deren Seelenverwandten trifft sie zu ihrem großen Entsetzen zum ersten Mal auf Romeo selbst. Dies könnte ihr letzter Kampf werden. Es sei denn, die Liebe holt die beiden wieder ein, wenn auch anders als jemals vorstellbar ... 


 Das Vereinigte Europa im Jahr 2125 ist eine Welt der kompletten Überwachung. Das geschieht nur zum Besten der Bürger, sagt Kyrias Mutter, eine hochrangige Politikerin des perfekt gesteuerten Systems New Europe . Doch die 17-jährige Kyria möchte endlich erfahren, wie es ist, sich frei zu fühlen. Als sie in Reb, einem jungen Rebell aus dem Untergrund, einen Verbündeten findet, fliehen die beiden auf abenteuerliche Weise aus New Europe und gelangen in ein fernes Reservat. Dort haben sich die Menschen ein bäuerliches Leben wie in längst vergangenen Zeiten bewahrt. Doch schon bald sind die Verfolger Kyria und Reb auf der Spur. Und das ist nicht die einzige Gefahr, denn alle, die sich der Macht von New Europe entziehen, werden von künstlich ausgelösten Seuchen bedroht. Auch Kyria gerät in den Verdacht, die friedliebenden Menschen des Reservats mit einer Masernepidemie zu vernichten. Zum Glück hat Kyria Freunde an ihrer Seite und einen jungen Rebellen, der ihr Herz berührt ...

 Mercy weiß nicht, woher sie kommt und wer sie ist. Nur eines ist gewiss: Mercy liebt Ryan und er braucht ihre Hilfe. Seine Schwester wurde entführt und nur Mercy kann sie finden. Denn in Mercy schlummert eine uralte Macht.Mercy weiß nicht, wer sie ist. Sie hat nicht mal einen eigenen Körper. Manchmal wacht sie einfach in einem anderen Menschen auf und übernimmt für kurze Zeit sein Leben. "Souljacking" heißt dieser Fluch, dem sie willenlos ausgeliefert ist. Erst als sie Ryan trifft, wird alles anders: Mercy verliebt sich - zum allerersten Mal. Doch Ryan braucht mehr als ihre Liebe, er braucht Hilfe. Seine Schwester wurde entführt und nur Mercy kann sie finden. Denn in Mercy schlummert eine uralte Macht.




Mercy erwacht im Körper von Lela, die versucht, sich und ihre kranke Mutter mit einem Kellnerjob über Wasser zu halten. Aber warum gelingt es Mercy nicht, sich an ihr Leben als Carmen zu erinnern? Einer von Lelas Stammkunden scheint der Schlüssel zu ihrer Erinnerung zu sein. Wird Mercy es mit seiner Hilfe am Ende doch noch gelingen, zu ihrer großen Liebe Ryan zurückzukehren?




Altruan – die Selbstlosen. Candor – die Freimütigen. Ken – die Wissenden. Amite – die Friedfertigen. Und schließlich Ferox – die Furchtlosen …
Fünf Fraktionen, fünf völlig verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Beatrice, wie alle Sechzehnjährigen ihrer Welt, wählen muss. Ihre Entscheidung wird ihr gesamtes künftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie.
Doch der Eignungstest, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, sie trägt mehrere widerstreitende Begabungen in sich. Damit gilt sie als Gefahr für die Gemeinschaft.
Beatrice entscheidet sich, ihre bisherige Fraktion, die Altruan, zu verlassen, und schließt sich den wagemutigen Ferox an. Dort aber gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das all derer, die sie liebt, bedroht…



Courtney kann es nicht fassen: Ihre Eltern bestehen tatsächlich darauf, dass sie wie geplant mit ihrem Ex-Freund Jordan die dreitägige Autofahrt zum College unternimmt, obwohl er vor zwei Wochen mit ihr Schluss gemacht hat! Wie soll sie diesen Horrortrip nur überstehen - auf kleinstem Raum mit diesem Mistkerl, diesem herzlosen Idioten, diesem ... diesem immer noch verdammt süßen Traumboy? 




Kati ist mit Felix glücklich, aber nach fünf Jahren hat sich der Alltag in ihr Liebesleben geschlichen – und damit die Zweifel: Ist es überhaupt eine gute Idee, mit ihm alt werden zu wollen? Als sie Mathias kennen lernt und sich in ihn verliebt, wird Katis Leben plötzlich kompliziert. Und turbulent. Besonders, als sie von einer Straßenbahn erfasst wird und im Krankenhaus wieder zu sich kommt. Exakt einen Tag, bevor sie Felix das erste Mal begegnet ist – fünf Jahre zuvor.  Würden Sie alles genauso machen, wenn Sie die letzten fünf Jahre noch einmal leben könnten? Was würden Sie ändern?  Dieses Mal möchte Kati alles richtig machen – und sich für den richtigen Mann entscheiden. 

Kommentare :

  1. Julia für immer ist ein supertolles Buch! Kyria & reb fand ich leider nicht gut, war total enttäuscht davon. Die bestimmung fand ich ebenfalls nicht besonders toll. Die anderen Bücher will ich auch mal lesen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du fandest "Die Bestimmung" nicht gut? Ich glaube du bist die erste, von der ich höre das es nicht so toll ist! :-D Auf Julia für immer freue ich mich besonders, wird bald gelesen ;-)

      Löschen
  2. Kyria und Reb und Die Bestimmung habe ich schon gelesen und ich fand sie klasse! Also viel Spaß beim Lesen.
    Julia für immer und Mercy "Gefangen" ist auch heute bei mir angekommen und ich freue mich sehr auf die Bücher.
    Lovetrip habe ich mitlerweile auf so vielen Blogs gesehen, das ich echt glaube dass ich was verpasse wenn ich es nicht lese.

    Viel Lesevergnügen
    LG Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau deswegen habe ich mir Lovetrip auch gekauft! In letzter Zeit hat das Buch so seine Runden auf verschiedenen Blogs gemacht, da konnte ich nicht wiederstehen! :-D
      An "Kyria & Reb" u. "Die Bestimmung" habe ich echt hohe erwartungen, ich hoffe sie werden auch erfüllt. ;-)

      Löschen
  3. Ahhhh so viele Hardcover. :D Ich bin neidisch!
    Julia für immer ist auf dem Weg zu mir. Die Bestimmung vorbestellt.
    Die Mercy Reihe will ich auch unbedingt noch lesen und Kyria & Reb macht mich auch immer neugieriger >.<

    Viel Spaß mit den tollen Büchern :)


    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich LIEBE Hardcover Ausgaben! Sie sehen (meistens) viel schöner aus, und es gibt auch nicht diese hässlichen Falten am Buchrücken nach dem lesen. "Kyria & Reb" wird bald gelesen, steht schon ganz gaaaanz weit oben auf meiner Leseliste .. :-D

      Löschen
  4. Wow, da hast du dir wirklich ein paar schicke Bücher ausgesucht :-).
    Bis auf Mercy 1 habe ich keines der Buch, hätte sie aber sooo gern :o.

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit den supertollen Büchern :).

    Gruß,
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke ich werde Spaß mit diesen Büchern haben. Mercy 1 reizt mich schon sehr, leider muss das Buch noch ein bisschen auf dem SuB bleiben. Im moment kommen andere Bücher vor. :-D

      Löschen
  5. Tolle Bücher: Die Bestimmung ist der Hammer und Love Trip lohnt sich definitiv. LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei den zwei Büchern kann ich es mir auch nicht vorstellen das sie mir nicht gefallen werden. :-D

      Löschen

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove